... Mitmachen & Spaß haben !

24.04. - 27.06.2021

über kurz oder lang

Ausstellung im Kunstverein im Reuchlinhaus Pforzheim


über kurz oder lang - 24.04. - 27.06.2021

Ein Ausstellungsprojekt in Zusammenarbeit der Stiftung für die Region –Sparkasse Pforzheim Calw mit dem Kunstverein Pforzheim und PlanB gGmbH Jugend, Sucht & Lebenshilfen Pforzheim

Ein Projekt von Mirko Müller und Jonas Gieske

Im engen fachlichen Austausch entwickelten der Sozialarbeiter Jonas Gieske, der im Kontaktladen des Drogenvereins Mannheim arbeitet, und der Fotograf Mirko Müller das Projekt „Über kurz oder lang“. Dafür fotografierte Mirko Müller über mehrere Monate hinweg die Besucher*innen im Kontaktladen „Kompass“ und führte ausführliche Gespräche mit ihnen.

In überlebensgroßen Schwarzweißfotografien zeigt die Ausstellung die eindrucksvollen Porträts von Personen, deren Leben stets im schnellen Wechsel von Hoffnung, Mut, Angst, Trauer und Verlust stattfindet. Komprimierte Mitschnitte der Gespräche erlauben es, Konkretes über die Biografien und die Lebenszusammenhänge von Menschen zu erfahren, denen üblicherweise wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, da sie sozial ausgegrenzt, d.h. von der Mehrheitsgesellschaft zumeist ganz bewusst nicht gesehen und gehört werden.

Mit der Ausstellung im Kunstverein erhalten die Porträts und damit auch die Porträtierten eine exemplarische Sichtbarkeit ihrer individuellen Existenz. Zugleich verweisen sie auf Menschen, die sich in der Pforzheimer Drogenszene bewegen.

Die Besucher*innen des örtlichen Kontaktladens „Loft“ folgten der Einladung, sich an der Ausstellung zu beteiligen und mit Einwegkameras Momente aus ihren Alltagssituationen und Lebenswelten festzuhalten. Hier verschmelzen die Rollen der Fotografen und der Porträtierten. Es entstanden facettenreiche Bilder, die Einblick in ganz persönliche Geschichten erlauben.

Eine eigens erstellte Filmdokumentation erläutert die Projektentstehung und die Arbeit des Kontaktladens in Pforzheim, um den Ausstellungsbesucher*innen so einen tieferen Einblick in das Thema zu ermöglichen, auch zu sehen auf www.kunstvereinpforzheim.de und www.mitherzundhand.de.

Zur neuen Ausstellung im Kunstverein möchten wir Sie herzlich einladen.

Aus gegebenem Anlass können wir die Ausstellung leider nicht im üblichen Rahmen eröffnen. Dennoch freuen wir uns, Sie zum Kick-off am Freitag, 23. April von 17.00 bis 21.00 Uhr begrüßen zu dürfen. Die Projektbeteiligten sind anwesend. Eine Begrenzung der Besucherzahl und die Dokumentation der Kontaktdaten ist nach wie erforderlich. Bei einem Inzidenzwert über 50 ist eine telefonische Voranmeldung unter 07231.39 18 55 zusätzlich notwendig. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht. Aktuelle Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungen

High sein – Ein Aufklärungsbuch / Lass mich die Nacht überleben – Mein Leben als Journalist und Junkie Donnerstag, 24. Juni, 19.00 Uhr Online-Lesung des Autors Jörg Böckem

Anmeldung per E-Mail an nfknstvrnpfrzhmd

Führungen durch die Ausstellung mit Mirko Müller und Jonas Gieske werden vorbehaltlich der geltenden Bestimmungen angeboten.

Terminaktualisierungen finden Sie unter www.kunstvereinpforzheim.de

Kunstverein Pforzheim im Reuchlinhaus

Jahnstraße 42
75173 pforzheim

Tel + 49 (0) 7231.2 15 25
www.kunstvereinpforzheim.de

Öffnungszeiten

Di – Do und Feiertags 10.00 –17.00 Uhr
Eintritt frei

Die Ausstellung Über kurz oder lang

Suchthilfe mal anders: Der Kontaktladen Loft